Gino war ein "Süd-Tiroler Notfall".
  Nach einer Druseerkrankung wartete
  er alleine in Italien auf seine Rettung.
  Gott sei Dank gelang diese nun und
  Gino entwickelt sich prächtig.