EmmiDie Geschichte der kleinen Loreley, die jetzt Emmi heisst, ist besonders dramatisch abgelaufen: nur mit einem Fohlen (Enzo) befanden wir uns auf dem Weg nach Deutschland und waren auf der Suche nach einem zweiten Schlachtfohlen aus Italien. Telefonisch nahmen wir Kontakt mit einem Pferdehändler auf, der noch dieses kleine Stutfohlen hatte, das aber noch zu dünn war, um geschlachtet zu werden......sofort haben wir sie gekauft und konnten sie auf einer italienischen Autobahnraststätte von dem völlig verdreckten Viehtransporter holen und in unseren Hänger laden. Ihr Zustand war sehr schlecht und sie war völlig verdreckt, hatte aber ihre Menschenfreundlichkeit nicht verloren. Jetzt lebt sie sehr glücklich bei Susanne Ewert, die sich liebevoll der schüchternen Stute annnahm und ihr eine traumhafte Zukunft bieten kann....ein echtes HAPPY END!!!!!